Zur mobilen Version wechseln »
kraut&rübenlandlive.deGartentippsArbeitskalenderGut einkaufenCommunityShopNewsletterworlds of food
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

357 mal angesehen
25.04.2010, 20.45 Uhr

Marienkäfer

Die Bestäubungsleistung des Marienkäfers wird meistens unterschätzt

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

26.04.2010 17:21 lamboc110
Was bestäuben denn diese gerade da,ich sehe sie nur fressen.(Blattläuse)
Aber das Vogelgezwitscher im Hintergrund ist toll.
26.04.2010 19:54 stilleWeisel
lamboc110 schrieb:
Was bestäuben denn diese gerade da,ich sehe sie nur fressen.(Blattläuse)

Aber das Vogelgezwitscher im Hintergrund ist toll.

Ja, die Vögel sind im Moment nicht zu überhören
Natürlich denkt man bei Marienkäfern zuerst an Blattläuse - sind nur keine da, habe genau nachgesehen und in den Blüten (Johannisbeere) sowieso nicht. Ich denke mal, die haben Hunger und versorgen sich mit Nektar. Hab ich vorher noch nie so beobachtet. Das mit dem Bestäuben ist ein Scherz, die Kleinen bewegen sich in Zeitlupe, da erscheint eine meiner Bienen, die kurz zu sehen ist, richtig hektisch. Auf jeden Fall schaffen die Marienkäfer nicht genug, um von Leistung zu sprechen, aber so ein-zwei Johannisbeeren pro Käfer werdens schon sein!
26.04.2010 20:01 lamboc110
stilleWeisel schrieb:
Ja, die Vögel sind im Moment nicht zu überhören
Natürlich denkt man bei Marienkäfern zuerst an Blattläuse - sind nur keine da, habe genau nachgesehen und in den Blüten (Johannisbeere) sowieso nicht. Ich denke mal, die haben Hunger und versorgen sich mit Nektar. Hab ich vorher noch nie so beobachtet. Das mit dem Bestäuben ist ein Scherz, die Kleinen bewegen sich in Zeitlupe, da erscheint eine meiner Bienen, die kurz zu sehen ist, richtig hektisch. Auf jeden Fall schaffen die Marienkäfer nicht genug, um von Leistung zu sprechen, aber so ein-zwei Johannisbeeren pro Käfer werdens schon sein!

Bienen hast du wohl auch ? Sind sie gut durch gekommen über den Winter. Wünsch dir noch viel Spass bei deinem Hobby.
MfG E.
26.04.2010 20:06 stilleWeisel
lamboc110 schrieb:
Bienen hast du wohl auch ? Sind sie gut durch gekommen über den Winter. Wünsch dir noch viel Spass bei deinem Hobby.

MfG E.

Ja, danke, die Völker sind stark und vital ausgewintert und tragen jetzt kräftig ein, rundum sind die Kirschen in voller Blüte. Aber der lange Winter war schon ne Zitterpartie!
31.12.2010 06:35 erasure10
ganz genau mein geschmak !!!
die amsel & wildtauben sind super !
ist das geräusche von einem bach ?
auf jeden fall... ganz toll stillweisel !!
lg K
31.12.2010 09:13 stilleWeisel
Nein, kein Bach, das ist Blätterrauschen! Wenn man am Waldrand wohnt, dann hört man das gar nicht mehr
01.01.2011 06:51 erasure10
stilleWeisel schrieb:
Nein, kein Bach, das ist Blätterrauschen! Wenn man am Waldrand wohnt, dann hört man das gar nicht mehr

trotzdem finde ich das Naturpur & sehr schön !
gesundes neues jahr !!!
lg K
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang